Übungen zu “ein & eine”

0
119

Das Formati Heft s.2 wird in der Klasse als Schulübungsheft verwendet. In meiner 1. Klasse schreiben die Kinder fast täglich etwas in dieses Heft.

In dem Deutschbuch, mit dem im Unterricht hauptsächlich gearbeitet wird, wird der Schwerpunkt auf das Silbenlesen gelegt, somit werden seit Beginn der 1. Klasse alle gelernten Wörter mit Silbenbögen unterteilt. Um außerdem Rechtschreibschwächen vorzubeugen, werden die Kinder von mir angehalten zu kontrollieren, ob in jeder Silbe ein Selbstlaut vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, wissen die Kinder sofort: „Hier fehlt ein Buchstabe!“ . Als Hilfe werden alle Selbstlaute mit gelber Farbe markiert.

In dieser Woche beschäftigten wir uns mit den unbestimmten Begleitern „eine“ und „ein“.

Nach dem Arbeiten mit dem Stationenplan, mussten sich die Kinder je drei Wörter mit „eine“ und „ein“ aussuchen und diese selbstständig ins Heft schreiben.

Nach dem Aufschreiben markierten die Kinder die Selbstlaute mit gelbem Buntstift und unterteilten die Wörter mit Hilfe der Silbenbögen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT