Wir runden

0
189

Schon die letzten drei Wochen runden wir bis zum Umfallen, weil ich möchte, dass meine Schülerinnen und Schüler im Schlaf Rundungsaufgaben lösen können.
Das Runden ist Grundlage für viele weitere Aufgaben im Mathematikunterricht. Außerdem ist es auch im Alltag von Nutzen, z.B. beim Einkaufen und Bezahlen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen vorerst Zahlen auf volle Zehner und Hunderter runden lernen.
Nachdem wir beispielhaft in das Thema eingestiegen sind, warum Runden überhaupt notwendig ist, haben wir verinnerlicht, bei welchen Zahlen AB- und bei welchen AUFgerundet wird.

Weil das nicht für alle gleich so verständlich ist, muss geübt werden.

Ich beharre darauf, dass die Kinder genau arbeiten – mündlich aber auch schriftlich. Das bedeutet, dass ich möchte, dass sie die Stelle, die sie runden müssen, mit einem Punkt markieren und die Stelle, auf die sie schauen müssen, unterstreichen. Wenn sie die Aufgabe mündlich lösen, müssen sie mir das kommunizieren.

Unser Mathematikbuch ist so aufgebaut, dass das Runden mit Balkenmodellen kombiniert ist. Das Formati-Mathematikheft R.4 eignet sich ideal dafür diese Balken zu zeichnen.

Die Aufgabe war die, dass die Schülerinnen und Schüler beim Runden auf Zehner für jeden Zehner ein Kästchen ausmalen und wenn sie auf Hunderter runden für jeden Hunderter ein Kästchen malen. So entsteht ein Balken.

Hier ein paar Heftbeispiele:

Runden, Rundungsaufgaben
Runden auf Hunderter und Zehner Beispiel 1
Runden, Rundungsaufgaben
Runden auf Hunderter und Zehner Beispiel 2

Letztes Jahr haben wir das Formati R.3 verwendet, das größere Kästchen hat. Es war ideal, damit die Kinder lernen, ihre Ziffern ordentlich zu schreiben. Pro Kästchen haben sie eine Ziffer geschrieben.

Heuer habe ich mich bewusst für die Variante mit den kleineren Kästchen, wie sie im Formati R.4 sind, entschieden, da sie dieses Format auch an den weiterführenden Schulen verwenden werden.

Es ist aber sehr hilfreich, dass rundherum trotzdem noch der grüne Formatirahmen ist, da sonst einige Kinder tatsächlich im ersten Kästchen von Links beginnen würden zu schreiben.

Hoffe, ich konnte euch einen guten Einblick in unsere „Rundungseinheiten“ geben. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt mir einfach auf schulinsel.

Liebe Grüße
Eure schulinsel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT