Lernwortarbeit in der 1. Klasse mit dem Formati Creativheft

0
31

 

Neben dem wöchentlichen Buchstabentag, ist die ganzheitliche Erarbeitung von Lernwörtern ein wesentlicher Aspekt unseres Deutschunterrichts.

Ich erarbeite diese Lernwörter wöchentlich immer am Montag in der zweiten Einheit mit der gesamten Klasse. Es ist unser Ritual direkt nach dem Wochenend- Morgenkreis.

Die Erarbeitung erfolgt nach dem Prinzip von Marlene Walter. (nachspuren, zerschneiden, etc.)

Bis jetzt wurden die Wörter ich, mag, habe, kann und ist erarbeitet. Die Kinder kennen den Ablauf bereits und brauchen kaum noch Hilfestellungen. Es kann differenziert werden indem die schnelleren Kinder schon bald Sätze schreiben können und andere wiederum länger nur bei der Arbeit am Wort bleiben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT