Ein Gedicht vertonen

0
981

Wer sagt, dass Volksschüler nicht auch schon ein Händchen für’s Komponieren haben? Man muss nicht gleich Mozart nacheifern, aber mit Tönen zu experimentieren und sie zu einer neuen Melodie zusammen zu stellen ist auch für Volksschüler eine machbare Herausforderung.

Erfahrungsgemäß geht der Lehrplan auf diesen Bereich allerdings wenig bis gar nicht ein. Viele Lehrpersonen scheuen das Komponieren von Melodien und Rhythmen mit den jüngsten Schülern. Dieser Leitfaden mit Übungen und Anregungen soll helfen, sowohl bei den Kindern als auch bei den Lehrkräften die Freude am Improvisieren und Erfinden von Musik zu wecken.

Die Formati-Produkte erleichtern die Umsetzung dieses Projektes. Zudem kann der Unterrichtsablauf auch bei anderen Gedichten und mehrmals Anwendung finden.

 

Fach: Musikunterricht
Arbeitsmittel: Formati Musik-Heft M.1, Formati Creativ-Heft C.4, Formati Wörterheft W.1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT